Darf ich vorstellen – Kermett

Die Jungs und Mädels vom Gasthaus Kingston aus Bersenbrück, scheinen große Mettfans zu sein. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Also nicht falsch verstehen, ich finde das absolut großartig und würde da gerne mal einkehren. Aber ist dann noch nicht direkt um die Ecke. 😉

Neben “Kermett” gibt’s in der “Lustiges aus Mett” Sektion übrigens noch so grandiose Dinge wie “Mett Dämon” … LOL

Car Crash Physik Simulation

Zwei (!!) Jungs von BeamNG aus… öhm… keine Ahnung woher, arbeiten gerade an einer Physiksimulations Engine für, also sie sagen zumindest, alles. Starke Ansage aber in Spielen hätte ich so eine Crash Simulation von Autos schon gerne. 🙂

 

Was zum Fick?

Achtung! Dinge können nicht wieder ungesehen werden! Das ist definitiv not safe for work.

Link zum Tweet! (Things can not be unseen! Sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.)

Hack international

Auf dieses Magazin bin ich neulich an einer Supermarktkasse gestoßen. Also ich war ja schon einigermaßen versucht, da zuzugreifen. Ich konnte mich dann aber zurück halten. Den Titel fand ich dennoch einfach großartig. Aber das geht wohl nur mir so.

Besonders toll finde ich übrigens die Beschriftung der Auslage. “Das Besondere erleben.”

Gears of War 3 – Review

Drei Jahre sind seit dem zweiten Teil vergangen. Jetzt ist es endlich soweit. Gears of War 3 steht ab Dienstag bei den Händlern. Das ist an sich schon einmal eine recht außergewöhnliche Sache, da der erste und zweite Teil in Deutschland nie auf den Markt kamen. Sie wurden meines Wissens, nie bei der USK vorgelegt und erhielten daher nie eine Freigabe für den deutschen Markt. Indiziert waren Sie allerdings nicht und man konnte sich die Spiele aus dem angrenzenden Ausland importieren.

Der dritte Teil kommt nun auch ganz offiziell in Deutschland zu den Spielern. Es hat zwar keine Jugendfreigabe aber das kann mir ja egal sein. 🙂 Gametrailers hat nun ein Review veröffentlicht:

Die Klofrage

Hier ein Video mit den 7 dümmsten Dingen über die klügste Toilette der Welt. Tja ja, die Klofrage muss einfach geklärt sein.